B&B Agape
Die drei Gästezimmer sind alle sehr geräumig.
Eine Wand, die ganz aus Glas besteht, bietet eine tollen Blick auf unsere schöne Bergwelt und den Zugang zu der großen Terrasse. Jedes Zimmer hat ein eigenes mit einem Fenster versehenes Bad.
Für Leute, die die Natur lieben, gibt es das grüne Zimmer: über dem Bett hängt ein Bild mit einer Wiese voller Mohnblumen (von mir gemalt!). Es ist das geräumigste, und kann bis zu vier Einzelbetten oder ein Doppelbett und zwei Einzelbetten enthalten, ideal geeignet für Familien oder Gruppen von Freunden.

Das orangefarbene Zimmer ist ist sehr elegant und hat als Schmuck ein Bild mit Callas.
Es kann bis zu drei Einzelbetten oder ein Doppelbett und ein Einzelzimmer enthalten.
Das lila Zimmer ist das romantischste und daher ideal für Paare (enthält zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett).

Kuriosität: Was bedeutet Agape?
Das Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet uninteressierte, brüderliche und grenzenlose Liebe. Der Begriff ist in der griechischen Fassung der Evangelien und in dem Johannesevangelium enthalten, er ist auch ein Synonym für Eucharistie.
Das entsprechende lateinische Wort "caritas" ist von anderen Autoren und christlichen Philosophen verwendet worden, um auf die Dynamik, die Begeisterung der Liebe für den Ehepartner, für die Familie oder für eine bestimmte Tätigkeit hinzuweisen, im Gegensatz zu Eros, dessen Liebe die starke Anziehung zwischen Mann und Frau und Mann ist.

Es ist daher nicht nur ein Gefühl, sondern auch eine Tugend, ein Geisteszustand, ein Geschenk Gottes, eine Gnade.
Nach Platon bezeichnet Éros die sinnlich-erotische Liebe, das Begehren des geliebten Objekts, den Wunsch nach Geliebt-Werden. Agape ist Gottes Antwort auf eine solche Sehnsucht, und besteht in der Entdeckung der scheinbar Paradoxe, dass Eros nur durch die Selbsthingabe ans Ziel kommen kann, und eine unendliche Zufriedenheit erreicht.
Es wird in der christlichen Theologie verwendet, um die Liebe Gottes für die Menschheit zu zeigen.
Es ist daher der höchste Gipfel der Liebe, der Punkt, wo die Philosophie in der Religion überwiegt. Agape ist die kostenlose Liebe, von demjenigen, der sich selbst dem einen oder den anderen schenkt, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten und ist daher unbedingt und absolut.

Es ist also ein Wort reich an Bedeutung. Ich habe es gewählt, weil mir die Erklärung: bedingungslose Liebe, Eifer, Begeisterung gefällt; das sind Worte, die unsere Tage beleben, in der Beziehung zu den Kindern, zu dem Ehepartner, zu den Menschen, die uns umgeben.
Dann gibt es den Aspekt der Leidenschaft, nicht als Selbstzweck, sondern mit dem Ziel, damit sich die anderen wohl fühlen, sowohl eine Person, die uns lieb ist, als auch ein Gast.

Diese Seite benutzt Cookies, die gerade die Seite akzeptieren die Installation der Cookies von unserer Seite.